Barbershop Saar

Barbershop Saarbrücken

Über Barber Shop by Eliano

Unser 2017 eröffnetes Barbershop in der Fechinger Alte Kelter Straße ist zugleich ein Herrenfriseur mit stylischem Ambiente. Die Kombination von Herrenfriseur und Barbershop ist nicht selbstverständlich. Der Barbiersberuf ist ein eigenständiger Beruf mit langer Tradition. Da das Bartscheren bis heute kein Lehrberuf ist, kann der Barbier-Nachwuchs sein Können nur bei einem Meister des Faches erwerben: einem Herrenfriseur, der das Barbierhandwerk beherrscht.

Es macht Sinn, das Styling von Bart und Haaren in einer Hand zu belassen. Bartform, Haarlänge und Haarschnitt werden in unserem Barber Shop perfekt aufeinander abgestimmt. Durch ein stimmiges Zusammenspiel wird dem Gesicht eines Mannes eine interessante, markante und männliche Note verliehen. Das individuelle Styling von Bart und Haaren macht Geschäftsleute seriöser und verleiht Künstlernaturen Charakter.

Wer mag, kann seinen Barbier auch ohne Termin besuchen. Gelegentliche Wartezeiten lassen sich auf gemütlichen roten Ledersofas aus den Fünfzigern überbrücken. Während unsere Crew Konturschnitte und Trendfrisuren anfertigt, können wartende Herren sich überlegen, welchen Look sie anstreben.

Barbershop Herrenschnitt

Kein Bart ohne passenden Haarschnitt

Das perfekte Zusammenspiel von Barttracht und Haarschnitt schafft optische Harmonie. Bärte können rundliche Gesichter markanter wirken lassen. Der Haarschnitt betont die Wirkung des Bartes. Beide zusammen lenken den Blick auf die Kopfform, die Augenpartie, die Nase und den Mund. Ein gepflegter Bart ist immer eine Augenweide. Zugewachsen wirkende Männergesichter wirken schnell ungepflegt. Wangenknochen und Hals sollten keinen Bartbewuchs aufweisen. Unsere Barbershop Crew versteht sich auf Trendfrisuren und Bartklassiker. Wir widmen uns Vollbärten oder extravaganten Bartlösungen mit Herzblut.

Barbershop Herrenschnitt

Die korrekte & traditionelle Bartrasur

Unsere Barbershop Crew widmet dem Styling Ihres Bartes höchste Aufmerksamkeit. Bartrasur und Formschnitt beruhen auf der Präzisionsarbeit unserer Barbiere. Betrachtet wird der Bart als Ganzes und im Detail. Nach dem Vorschnitt und der Rasur wird der Bart Haar für Haar getrimmt. Viele Herren, die uns beehren, rasieren sich mit einem Elektrorasierer. Der traditionelle Barber-Style ist die Nassrasur mit dem Rasiermesser. Wer diese Kunst beherrscht, findet zu hoher Präzision. Er kann feinste Konturen verwirklichen.

Barbershop Herrenschnitt

Gepflegter Bartwuchs beeindruckt

Oftmals wird die Haarpflege wichtiger genommen als die Pflege eines Bartes. Nachlässigkeit zahlt sich jedoch nicht aus. Unfachmännisch gepflegten Bärte verlieren ihre Form. Sie wirken zerzaust und struppig. Betrachten Sie die täglichen Pflegemaßnahmen als Wellness-Behandlung für Bart und Gesichtshaut. Die fachgerechte Bartpflege stellt eine lohnenswerte Investition in Ihr Aussehen dar. Sie ist daher unverzichtbar. Unser Team zeigt Ihnen gerne, wie Ihr frisch getrimmter Bart gepflegt wird. Bis zum nächsten Termin beherrschen Sie die Grundlagen der Bartpflege.

Barbershop Herrenschnitt

Augenbrauen mit Faden

Die orientalische Methode des Augenbrauenzupfens ist in der Hand eines Könners keine unangenehme Prozedur. Die Fadentechnik ist sogar schmerzfreier als die konventionelle Zupftechnik mit Pinzette. Wir verstehen es als Bestandteil unserer Kunstfertigkeit, ein bisschen zeremonielles Brimborium einfließen zu lassen, damit Sie sich so umsorgt fühlen wie ein Scheich.

Barbershop Herrenschnitt

Haarentfernung mit Wachs

Die Haarentfernung mittels Wachs ist für Nasenhaare üblich. Sie empfiehlt sich aus ästhetischen Gründen. Zwar haben die Nasenhaare eine wichtige Funktion – aber die Götter haben offensichtlich vergessen, das Wachstum der Nasenhaare mit steigendem Alter oder bei beträchtlicher Körperbehaarung zu beschränken. Wir sorgen dafür, dass Ihre Nasenhaare keines missbilligenden Blickes gewürdigt werden, sondern die Blicke anderer mit Wohlgefallen auf Ihrem Aussehen ruhen.

Barbershop Bartschnitt

Haarentfernung mit Flamme

Wir sind buchstäblich Feuer und Flamme für den ansprechenden Look der Männer, die zu uns kommen. Die Haarentfernung mittels Flamme am Ohr wird mit einer winzigen Fackel ausgeführt. Die dazu notwendige Bewegung ist blitzschnell. Sie hinterlässt lediglich ein warmes Gefühl am Ohr. Gekonnt ist eben gekonnt. Ein Sinn für Ästhetik ist die Grundlage unseres Handelns. Wo Wildwuchs herrscht, bändigen wir diesen.

Die Barberpole

Barberpole Saarbrücken

Zum Schluss verraten wir noch, was ein Barberpole ist

Friseure, die auch Bartscherer sind, erkennen Kunden an einem Barberpole. Begonnen hat der Barberpole-Hype in den USA. Dort installieren Friseure, die sich auch Bärten widmen, eine sich drehende Säule über der Ladentür. Nach Ende der Ladenöffnungszeit rotiert die Säule mit dem sich windenden blauen und roten Streifen auf weißem Grund nicht mehr.

Bei Licht betrachtet, ist der Barberpole schon im Mittelalter bekannt gewesen. Damals wurde das Barbierhandwerk noch stark erweitert. Es umfasste auch die Tätigkeit eines Baders, der nebenbei Zähne zog oder einen Aderlass durchführte. Der Grund für die merkwürdige Vermischung zwischen medizinischer und kosmetischer Behandlung lag darin, dass es noch kein spezialisiertes Medizinwissen und keine Ärzte gab. Bader konnten gut mit scharfen Klingen umgehen. Sie wurden daher auch mit heiklen Eingriffen betraut. Die ersten Ärzte gingen aus den Badern der damaligen Zeit hervor.

Über die Entstehung des Barberpoles als Branchensymbol gibt es verschiedene Theorien. Keine klingt appetitlich. Doch das Ende der Geschichte ist, dass die Bader irgendwann begannen, mit diesem Symbol für ihre medizinischen Dienste zu werben. Die heutige Farbgebung des Barberpols ist vermutlich von den Nationalfarben der Amerikaner beeinflusst. Mittlerweile ist der Barberpol ein Kultobjekt, das durch nach unten wandernde Streifen eine bekannte optische Täuschung beinhaltet.

Hier sind unserer Barberschop Preise und die Anfahrt zum Barbershop.